Ritter: Berufliche Qualifikation

Beruflicher Werdegang und Ausbildungen


Dipl.-Psych. Klaus Ritter
Psychotherapeut und Psychoanalytiker


Studium und Berufstätigkeit

 

Klaus Ritter, Psychotherapeut und Psychoanalytiker
Klaus Ritter

Studium am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin, Abschluss: Diplom-Psychologe

Studium der Politologie am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin, Abschluss: Diplom-Politologe

Mehrjährige Berufstätigkeit als Diplom-Psychologe in der Erziehungsberatungsstelle Kassel

Seit 1992 Niederlassung in freier Praxis als Psychotherapeut und Psychoanalytiker in Kassel

 

 


Praxis, Approbation und Kassenzulassung

 

Praxisgemeinschaft mit Psychoanalytikerin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Ulrike Gerstner

Klinischer Psychologe und Supervisor BDP

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (Psychotherapeutenkammer Hessen)

Weiterbildung zum Psychotherapeuten und Psychoanalytiker am Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG) in Göttingen

Kassenzulassung für alle Krankenkassen und Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen

Niederlassung als Vertragspsychotherapeut seit 1992 im Rahmen des Kassensitzes der KV Hessen

 

 


Tätigkeitsschwerpunkte

 

Psychotherapeut und Psychoanalytiker: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und psychoanalytische Psychotherapie in eigener Praxis seit 1992

Tätigkeit als familienpsychologischer Sachverständiger für zahlreiche Familiengerichte und Oberlandesgerichte überregional seit 1991

Gutachten zu den Fragestellungen Kindeswohl, Gefährdung des Kindeswohls, Aufenthaltsbestimmungsrecht, Sorgerechtsregelung und Ausgestaltung des Umgangs im Umfang von bisher über 1300  Begutachtungen

Begutachtung von Adipositas-Patienten bei bariatrische Operationen und psychologische Betreuung seit 1997 (Kooperation mit mehreren Adipositaszentren)

 

 


Ausbildungen, Weiterbildungen und Fortbildungen

 

Forensische Psychologie, Familienrechtspsychologie

Klinische Psychologie, Supervision, Paartherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Psychodynamische Psychotherapie, Psychoanalytische Psychotherapie

Familienpsychologie, Verhaltenstherapie

 

 


Mitgliedschaften

 

KV: Kassenärztliche Vereinigung Hessen

DGPT: Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und
Tiefenpsychologie (DGPT)

BVVP: Berufsverband der Vertragspsychotherapeuten  (BVVP)

LASI: Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie, Göttingen

Kammer: Psychotherapeutenkammer Hessen: Landeskammer für Psychologische Psychotherapeutinnen und -therapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten Hessen

Empfehlung durch Focus-Gesundheit: Psychotherapeut 2018 und 2019 in der Region

Xing: Präsenz auf dem Netzwerk für berufliche Kontakte

 

 


Weitere berufliche Tätigkeiten

 

Vortrag Wechselmodell
Vortrag zum Wechselmodell

Die Praxis Ritter  ist im Rahmen des Psychotherapeutengesetzes als Ausbildungsstätte für die Praktische Tätigkeit (Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, PT 2) anerkannt.

Es bestehen Kooperation mit dem Institut für Psychotherapie Potsdam und dem Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Göttingen.

Beauftragung mit Zweitsichten für Ausbildungsteilnehmer (Tiefenpsychologisch fundierte und psychoanalytische Ausbildung) durch das Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Göttingen. 

Vorträge und Seminare an der Universität Kassel

Dozent und Supervisor am Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie  in Göttingen: Durchführung von Lehrveranstaltungen für die Aus- und Weiterbildungsteilnehmer im Bereich tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und psychoanalytische Psychotherapie, Supervision für tiefenpsychologisch fundierte Ausbildungsfälle.

Mitarbeit im Adipositaszentrum Nordhessen Marienkrankenhaus Kassel (Begutachtung, Fachberatung, Vorträge und Behandlung der Patienten) von 2008 bis 2017. Seit 2020 erneute Tätigkeit als Gutachter für dieses Adipositaszentrum.

Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Adipositas im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar seit 2018 (Betreuung der Adipositaspatienten, Begutachtung der Adipositaspatienten und Durchführung psychologischer Module im Rahmen des Kursprogramms des Adipositaszentrums).

Betreuung von Praktikanten im Rahmen des Psychologiestudiums der Universitäten Kassel und Göttingen seit 2010.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken