Kostenrahmen bei Privatgutachten

Das Honorar für die private Begutachtung

 

Umfang der Exploration

Privatgutachten im Familienrecht werden von einer Person oder Institution in Auftrag gegeben. Die gesamten Kosten übernimmt der Auftraggeber. Bei einer privaten Begutachtung erfolgen ausführliche Befragungen durch den beauftragten Sachverständigen und seine Fachkräfte (Sozialpädagogen und Psychologen), die Erhebung der biografischen Anamnese und testpsychologische Verfahren. Diese Exploration kann in der psychotherapeutischen Praxis des Sachverständigen Kassel durchgeführt werden.

Zusätzlich ist im Einzelfall die Durchführung eines Hausbesuches erforderlich, um zusätzlich die Wohnsituation und die psychosozialen Umstände eines Elternteils in die Begutachtung mit aufnehmen zu können. Bei Vorliegen der Einwilligung des Sorgerechtsinhabers kann auch eine Interaktion mit dem beteiligten Kind beobachtet werden. Außerdem können Bezugsperson des Kindes (beispielsweise Großeltern oder neue Lebenspartner eines Elternteils) in die Exploration einbezogen werden.

Nach Abschluss der Begutachtung wird ein ausführliches schriftliches Gutachten erstellt, dass für ein laufendes familienrechtliches Verfahren eingesetzt werden kann.



Grundkosten und Zusatzkosten

Für jedes Privatgutachten wird ein individueller Kostenvoranschlag auf Stundenbasis erstellt.

Grundkosten: Grundsätzlich erfolgt eine Befragung und Diagnostik, diese kann in unserer Praxis in Kassel oder per Videosprechstunde durchgeführt werden. Die Diagnostik wird ausgewertet und es wird ein schriftliches Sachverständigengutachten erstellt und dem Auftraggeber übermittelt.

Zusatzkosten: Darüber hinaus können im Einzelfall weitere Befragungen und Hausbesuche erforderlich werden. Bei Bedarf können fachliche Berichte eingeholt werden und weitere Bezugspersonen des Kindes zur Sache befragt werden. Bei spezifischen Fragestellungen können weitere psychologische Testverfahren erforderlich werden.

Für die Erstellung des Privatgutachtens wird der Sachverständige Dipl.-Psych. Ritter zuständig und für einzelne Teile der Exploration werden Mitarbeiter des Fachteams (Psychologin) herangezogen.


Bei Interesse an dem Privatgutachten erstellt in das Sekretariat der Praxis unter Berücksichtigung Ihres Anliegens einen konkreten Kostenvoranschlag. Bei Auftragserteilung wird das Honorar als Vorkasse überwiesen.