Praktikum: Kooperationsvertrag mit der Universität Kassel

Berufsqualifizierende Tätigkeit für Studierende der Psychologie

Die Praxis Ritter und Gerstner hat aktuell zwei Kooperationsverträge mit dem Institut für Psychologie der Universität Kassel abgeschlossen. Wir freuen uns über diese Ausweitung der Zusammenarbeit mit der Universität.


Praktikum in der Praxis Ritter und Gerstner
Praktikum

Kooperationsvertrag

Der erste Kooperationsvertrag bezieht sich auf die „Berufsqualifizierende Tätigkeit BTQ I“  von Studierenden des Bachelors Psychologie an der Universität Kassel. Er beinhaltet die Möglichkeit, für Studenten nach der Approbationsordnung eine berufsqualifizierende Tätigkeit in unserer Praxis durchzuführen.

Der zweite Kooperationsvertrag beinhaltet die „Berufsqualifizierende Tätigkeit BTQ III“ von Studierenden des Masters Klinische Psychologie und Psychotherapie.

Studierende des Masters Klinische Psychologie und Psychotherapie sind nach der Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten § 18 zu einem berufspraktischen Einsatz verpflichtet, um die Voraussetzung für die Erlangung der Approbation als Psychotherapeut/in zu erfüllen.


Unsere Praxis unterstützt damit die Aus- und Weiterbildung von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten im Rahmen der neuen Approbationsordnung an der Universität Kassel.

Innerhalb der bisherigen Kooperation wurden seit 2010 Studentinnen und Studenten im Bachelorstudiengang und Masterstudiengang Psychologie der Universität Kassel als Praktikanten betreut. Durchschnittlich waren zwei Praktikanten pro Jahr in unserer Praxis tätig. Die Studierenden sind häufig über das Praktikum hinaus im Rahmen eines Honorarvertrages als psychologische Mitarbeiter in unserem Praxisteam tätig geworden.


Durch die Anbindung des Studiengangs an die Approbationsordnung wird eine stärkere Ausrichtung der Studierenden auf den Beruf des Psychotherapeuten gewährleistet.

Innerhalb der neuen Kooperation werden wir uns schwerpunktmäßig auf den Masterstudiengang ausrichten, da in unserer Praxis eine aktive Anbindung der Praktikanten im Rahmen der psychotherapeutischen Versorgung erfolgen kann. Voraussichtlich werden die ersten Studierenden im neuen Masterstudiengang im Wintersemester 2022/2023 bei uns ein Praktikum im Rahmen des Kooperationsvertrages absolvieren. Bis dahin können sich weiterhin Praktikanten des bisherigen Studiengangs bewerben. Das nächste Praktikum beginnt Anfang Oktober 2021 und dauert bis Ende Januar 2022. Dazu ist die Bewerbungsfrist für Studierende im Masterstudiengang Psychologie bis zum 15.07.2021.


 

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken