FAQ: Terminbuchung online

Häufige Fragen zur Terminbuchung über Doctena

Mit der Online-Buchung können Sie als Patient/Patientin unserer Praxis Termine für die psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung vereinbaren. Die Buchungsmaske ist rund um die Uhr verfügbar und zeigt freie Termine für vier Monate im Voraus an. Dadurch können Behandlungstermine flexibel ausgewählt werden. Vereinbarte Termine können auch über das System storniert und verlegt werden.
Ja, die Buchung eines Behandlungstermins ist für alle Patienten kostenfrei. Auch die weitere Benutzung der Terminbuchung über Doctena ist kostenfrei, beispielsweise bei Stornierung oder Verlegung eines Termins.
Als Patient/Patientin unserer Praxis werden Sie bei der Vereinbarung eines Termins auf unsere bestehende Absageregelung hingewiesen. Wir führen eine Bestellpraxis mit Terminen nach Vereinbarung. Diese bedeutet, dass Sie keine Wartezeit direkt vor der Behandlung in unserer Praxis haben, da eine bestimmte Behandlungszeit für Sie verbindlich reserviert ist. Für dieses System der Bestellpraxis ist es erforderlich, dass Terminabsagen rechtzeitig erfolgen, damit wir die freigewordene Zeit noch anderweitig für die Sprechstunde einplanen können. Nicht rechtzeitig abgesagte Behandlungstermine führen dazu, dass Sie eine Rechnung für den ausgefallenen Termin erhalten. Diese Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Bei der Buchung sollen Sie durch Anklicken bestätigen, dass Sie diese Bedingungen zur Kenntnis genommen haben und sie verbindlich akzeptieren.
Nach der Buchung von Behandlungsterminen erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung des vereinbarten Termins. Zusätzlich erfolgt eine Erinnerung drei Tage vorher per E-Mail und per SMS werden Sie 24 Stunden vor dem Termin automatisch daran erinnert. Es ist daher wichtig, dass Sie bei der Buchung Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer angeben. Diese Angaben sind auch wichtig, falls einmal durch das Sekretariat der Praxis ein Termin storniert oder verschoben werden muss.
In der Auswahlmaske bei der Terminbuchung bei Dipl.-Psych. Ritter werden Sie gefragt, ob Sie Neupatient sind. Bitte klicken Sie dies an, falls Sie unsere Praxis noch nie aufgesucht haben. Patienten, die aktuell in Behandlung sind oder bereits früher unsere Praxis aufgesucht haben, gelten als Bestandspatient. Die Unterteilung ist wichtig, weil verschiedene Termineinheiten der Sprechstunde jeweils unterschiedlich belegt sind.
Derzeit hat Doctena noch keine Felder für die Adressangaben vorgesehen. Wir benötigen jedoch für eine verbindliche Terminbuchung Ihre Adresse. Bitte geben Sie daher die Adresse in dem Feld Nachricht an. Zukünftig ist eine Ausweitung der Anmeldefelder in Doctena vorgesehen, damit kann direkt die Adresse abgefragt werden. Alle Angaben unterliegen dem Datenschutz und eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Bei Dipl.-Psych. Ritter besteht diese Möglichkeit, bei Frau Gerstner nicht. Bestandspatienten bei Herrn Ritter können innerhalb einer laufenden Psychotherapie einen zusätzlichen Behandlungstermin vereinbaren. Dies ist sinnvoll bei Patienten, die keine festen wiederkehrenden Termine haben. Sie können beispielsweise als Patient mit einer bewilligten Kurzzeittherapie oder Akutbehandlung zusätzliche Behandlungstermine über das System Doctena vereinbaren, entweder im Umfang von 25 Minuten oder 50 Minuten.
Als Bestandspatient der Praxis können Sie die Termine der Nachsorge direkt über Doctena vereinbaren. In der Regel ist eine Kontrolluntersuchung jedes halbe Jahr empfohlen und vorgesehen. Die Nachsorge ist nach einer abgeschlossenen Psychotherapie sinnvoll und wird auch von der Krankenkasse übernommen. Bei Patienten im Bereich Adipositas ist ebenfalls für zwei Jahre eine kontinuierliche Nachsorge vorgesehen, auch hier in einem Abstand von jeweils einem halben Jahr. Für die Nachsorge gibt es spezielle Sprechstunden, sodass die Wartezeiten für diese Termine relativ kurz sind.
Als Patient ist für Sie eine Registrierung im System Doctena nicht zwingend vorgesehen. Es ist aber sinnvoll sich zu registrieren, um die eigenen Behandlungstermine prüfen zu können und auch beispielsweise die Termine in verschiedenen Praxen gebündelt zu sehen. Die Registrierung ist kostenlos und der Datenschutz ist gewährleistet. Wir empfehlen diese Registrierung zur Vereinfachung der Abläufe.
Die Onlineterminbuchung über Doctena auf unserer Website ist eine Vereinfachung der Abläufe. Sie können sich natürlich auch telefonisch im Sekretariat einen Behandlungstermin vereinbaren. Die Wartezeit auf ein Erstgespräch verkürzt sich dadurch aber nicht, da unser Sekretariat und die Onlinebuchung auf dieselben Zeitfenster zugreifen. Sie können über das Sekretariat spezielle Fragen klären, z. B. unsere Zuständigkeit für bestimmte Erkrankungen.
Verhaltenstherapie wird in unserer Praxis nicht als therapeutische Leistung angeboten. Sie kann daher weder online oder über über das Sekretariat gebucht werden. Wir bieten ausschließlich die Verfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse an.
Bei Frau Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Gerstner ist es derzeit möglich, Erstgespräche für Kinder und Jugendliche zu vereinbaren. Bei Dipl.-Psych. Ritter können Erstgespräche für Psychotherapie vereinbart werden. Außerdem die Diagnostik für Adipositas Patienten, Kontrolltermine zur Nachuntersuchung und Behandlungstermine der laufenden Psychotherapie.
Als Adipositaspatient/in wird Ihre Diagnostik und Begutachtung in einer speziellen Sprechstunde durchgeführt. Die Wartezeiten auf ein Erstgespräch sind daher relativ kurz und auch die weitere Diagnostik zur Erstellung eines Gutachtens für die Krankenkasse wird zeitnah durchgeführt. In der Regel führen wir die gesamte Diagnostik innerhalb von 14 Tagen durch und erstellen danach das Gutachten. Adipositaspatienten können außerdem die Termine Nachsorge online vereinbaren. Nach der bariatrischen Operation soll alle sechs Monate für zwei Jahre eine psychologische Diagnostik zur Nachsorge durchgeführt werden. Diese Termine können Sie jeweils online vereinbaren.
Für die psychotherapeutischen Erstgespräche gibt es in unserer Praxis in der Regel eine relativ geringe Wartezeit von wenigen Wochen. Wir klären in einem Erstgespräch ab, welche Symptomatik oder Störung besteht und führen eine entsprechende Diagnostik durch. Erst nach dieser Diagnostik kann entschieden werden, ob eine psychotherapeutische Behandlung infrage kommt. Für den Beginn einer psychotherapeutischen Behandlung gibt es ebenfalls Wartezeiten, je nach Umfang der geplanten Behandlung und der zeitlichen Flexibilität des Patienten.
Ja, diese Möglichkeit besteht. Bei der online Buchung über Doctena können Sie anklicken, dass sie auf die Warteliste genommen werden. Dies bedeutet, dass sie automatisch per E-Mail unterrichtet werden, falls ein für sie passender Behandlungstermin früher frei wird. Dies kann beispielsweise durch die Absage eines anderen Patienten möglich werden. Sie können dann entweder den neuen Termin bestätigen oder den Vorschlag einfach ignorieren. Dann bleibt es bei dem ursprünglich vorgesehenen Behandlungstermin.
Bei der Buchung über das System Doctena wird auf erhöhte Sicherheit und Kontrolle Wert gelegt. Dazu gehört auch die Absicherung, dass die angegebene Mobilfunknummer auch tatsächlich dem Klienten/Patienten gehört. Es erfolgt daher die Zusendung eines Codes, der zur Bestätigung eingegeben werden muss. Dadurch wird verhindert, dass falsche Anmeldungen erfolgen.
Ja, die Online-Buchung Doctena bietet die Möglichkeit, den Behandlungstermin zu stornieren und zu verschieben. Stornierungen sind bei Frau Gerstner bis 72 Stunden vor dem Termin möglich und bei Herrn Ritter bis 24 Stunden vor dem Termin. Unter Einhaltung dieser Frist sind Stornierungen und Verlegung des Termins kostenfrei.
Das System Doctena zeigt Ihnen als Patienten jeweils den nächsten verfügbaren Termin an. Falls dieser nicht passen sollte, dann können Sie im Kalender weiterblättern und es werden weitere freie Behandlungstermine innerhalb der nächsten vier Monate angezeigt. Sie können unter diesen Terminen auswählen. Die Verfügbarkeit von Terminen richtet sich danach, ob Sie bereits Patient der Praxis sind (Bestandspatient) oder als Neupatient eine Anmeldung durchführen. Für die unterschiedlichen Leistungen der Praxis gibt es auch unterschiedliche Terminblöcke, sodass die Wartezeit bis zum Termin je nach Besuchsgrund variieren kann.
Sowohl Doctena als auch unsere Praxis unterliegen der europäischen Datenschutzverordnung. Doctena speichert Ihre Daten zur Bearbeitung der Termine und unsere Praxis wird über die Buchung eines Behandlungstermins unterrichtet. Die Daten werden dabei gesichert und verschlüsselt übermittelt. Dies gilt auch für Ihr Doctena-Konto. Wir speichern Ihre Daten unter Beachtung des Datenschutzes und anderer Vorschriften in einer Patientenakte, die für Dritte nicht zugänglich ist. Bitte beachten Sie die entsprechende Datenschutzerklärung unserer Praxis und der Buchungsplattform Doctena. Falls Sie eine Speicherung Ihrer Daten durch Doctena nicht möchten, dann können Sie sich weiterhin telefonisch über das Sekretariat unserer Praxis anmelden.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken