Änderungen für Adipositas-Patienten

Neue Regelungen für Adipositas-Gutachten

Seit dem 09.11.2017 gibt es Änderungen in unserer Praxis, die die Begutachtung und Betreuung von Adipositas-Patienten betreffen

 

Regeln für Adipositas-Patienten

  1. Die seit 2008 bestehnde Zusammenarbeit mit dem Adipositaszentrum Nordhessen des Marienkrankenhauses in Kassel ist seit dem 31.12.2017 beendet.
  2. Patienten des Adipositaszentrums Nordhessen, die bis zum 31.12.2017 in unserer Praxis zur Begutachtung angemeldet sind, werden im Rahmen der Nachsorge weiter betreut. Neue Patienten des Marienkrankenhauses werden aber nicht mehr begutachtet.
  3. Die Gebühr für das psychologische Gutachten zur Beantragung der bariatrische Operation beträgt ab dem 09.11.2017 200 €. Dieses umfangreiche Gutachten (mit Anamnese und psychologischen Tests) ist vom Patienten privat zu bezahlen, es stellt keine Kassenleistung dar.
  4. Die Sprechstunde für Adipositaspatienten bleibt grundsätzlich weiter bestehen und die Anmeldung dafür kann über unser Sekretariat oder über die Online-Buchung erfolgen. Patienten anderer Adipositaszentren oder Kliniken können sich im Rahmen dieser Sprechstunde zur Begutachtung oder Beratung vorstellen. Wir bemühen uns um ein zeitnahes Erstgespräch innerhalb von vier Wochen.
  5. Alle Adipositaspatienten, für die ein Gutachten erstellt worden ist, werden verbindlich in die Nachsorge unserer Praxis eingebunden. Es wird dazu eine schriftliche Vereinbarung getroffen. Die Nachsorge ist für Kassenpatienten über ihre Gesundheitskarte abrechenbar. Zusätzliche Kosten entstehen nur, falls ein Ergänzungsgutachten oder ein neues psychologisches Gutachten für eine weitere Operation erforderlich ist. Für die Nachsorge werden die Patienten alle sechs Monate zu einem Termin in die Praxis einbestellt. Diese Nachsorge ist auf zwei Jahre angelegt und kann bei Bedarf verlängert werden. Bei Notwendigkeit erhalten Adipositas-Patienten auch zusätzlich eine psychotherapeutische Beratung oder Therapie.
  6. Bei Fragen zu diesen Änderungen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.